Toggle Menu

Workshopreihe

Die jährliche Workshopreihe von vier Vorabendveranstaltungen und einem Jahresevent bringt Unternehmen zusammen, die sich zu konkreten Fragen rund um Gleichstellung, Diversität und Vereinbarkeit praxisbezogen austauschen und diese bearbeiten wollen.

  • Führungskräfte für Gleichstellungsthemen sensibilisieren?
  • Rekrutierungsprozesse stereotypenfrei gestalten?
  • Flex Work strukturell und kulturell verankern?

Die Teilnehmenden arbeiten an einer konkreten Herausforderung in ihrem Betrieb und teilen Lösungsansätze am Jahresevent mit anderen.

Workshopreihe 2021

Die Workshopreihe 2021 beinhaltet 4 Workshops zur Entwicklung und Bearbeitung einer eigenen Challenge sowie den öffentlichen Jahresevent.

Welche Challenge möchtest du anpacken?

  • Führungskräfte für Gleichstellungsthemen sensibilisieren?
    Du entwickelst ein Gerüst für einen Führungsworkshop.
  • Rekrutierungsprozesse stereotypenfrei gestalten?
    Du präsentierst im Werkstattbericht aus einer innovativen und erfolgreichen Rekrutierungsstrategie.
  • Flex Work strukturell und kulturell verankern?
    Du organisierst eine «Brown-Bag»-Reihe zum Thema Vereinbarkeit, Teilzeit oder Home-Office in deinem Unternehmen.
  • Anderes?
    Du entscheidest, woran du arbeiten willst.


Daten

  • Do 21. Januar 2021 in Bern: Workshop 1
  • Do 25. März 2021 zu Gast bei einem Betrieb: Workshop 2
  • Do 10. Juni 2021 zu Gast bei einem Betrieb: Workshop 3
  • Do 9. September 2021 zu Gast bei einem Betrieb: Workshop 4
  • Do 25. November 2021 in Bern: Öffentlicher Jahresevent

Zeit

Alle Anlässe finden zw. 16.30 und 19.30 Uhr statt mit anschliessendem Apéro.

Zielgruppen

Die Workshopreihe Werkplatz Égalité richtet sich an alle Betriebe unabhängig davon, wo sie bezüglich ihrer Gleichstellungsaktivitäten stehen. Angesprochen sind Mitarbeitende, die in einem Bereich, in ihrem Team oder fürs ganze Unternehmen Chancengleichheit und Vielfalt neu angehen oder beleben wollen.

  • Führungskräfte
  • Personalfachleute
  • Gleichstellungs- und Diversitybeauftragte

Die Workshops richten sich primär, aber nicht ausschliesslich an Betriebe mit Standort im Kanton Bern.

Organisation

Fachstellen für die Gleichstellung von Frauen und Männern der Stadt Bern und des Kantons Bern in Kooperation mit dem staatslabor.

Projektleitung: Désirée Aebersold

Teilnahmemodalitäten

  • Vorgespräch mit Projektleitung oder Fachstellen für Gleichstellung
  • Bearbeitung einer eigenen Challenge während Programmzyklus sowie bei Interesse Präsentation der Challenge am öffentlichen Jahresevent
  • Teilnahme an allen Anlässen (Kick-Off, 3 Workshops und Jahresevent)
  • Ein Beitrag deiner Wahl für www.werkplatzegalite.ch wie z.B. Blogeintrag, Interview, Testimonial o.ä.
  • Einverständnis des Betriebs zur Teilnahme

Teilnahmegebühr

CHF 980

Dies umschliesst

  • die Teilnahme an den vier Workshops und dem Jahresevent inkl. Apéros
  • eine Beratungsstunde
  • den kostenlosen Zugang zur geschützten Informationsplattform mit Tools, nützlichen Hintergrundinformationen und Vorlagen
  • die Möglichkeit, ein Praxisbeispiel auf der Website www.werkplatzegalite.ch vorzustellen
  • Teil einer wachsenden und innovativen Community zu sein

Workshopreihe 2019/2020